Kontakt

Tierarztpraxis Thomas Ganswindt

Thomas Ganswindt

Schäferstr. 22

14109 Berlin

 

Telefon

+49 030 8054864+49 030 8054864

 

E-Mail

tierarzt@ganswindt.de

 

 

Tierarztpraxis Thomas Ganswindt Praxis für komplementäre Tiermedizin
Tierarztpraxis Thomas GanswindtPraxis für komplementäre Tiermedizin

Unser Leistungsspektrum

Ist Ihr Tier bereits erkrankt, kümmern wir uns um eine schnelle und möglichst schonende Behandlung, gerne auch über alternative Heilverfahren. In vielen Fällen können regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen dazu beitragen, Krankheiten im Frühstadium zu erkennen und gezielt zu bekämpfen.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Allgemeinuntersuchung und Behandlung von Hunden, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen.
  • Schutzimpfungen von Hunden, Katzen, Kaninchen,
    Gesundheitszeugnisse sowie Beratung bei Auslandsreisen
  • Elektronische Markierung (Mikrochip)
  • Fütterungsberatung bei Welpen, übergewichtigen Tieren, aber auch bei bestimmten Erkrankungen (Futtermittelallergie, Diabetes mellitus, Nieren- und Lebererkrankungen)

Laboruntersuchungen

  • Blutuntersuchungen zur Überprüfung auf Diabetes mellitus, Nierenerkrankungen und mehr
  • Untersuchung auf Pilze und Bakterien
  • Mikroskopische Untersuchungen auf verschiedenste Parasiten in Blut, Kot oder auf der Haut

komplementäre Heilmethoden

über 20 Jahre Erfahrung mit alternativen Heilmethoden, wie z.B. mit Bioresonanz / Magnetfeldtherapie oder homöopathischen Medikamenten.

 

Diagnostik:
 
Allergietestung
Bioenergetische Testverfahren
 
Therapie:

Beratung zur Fütterung & Haltung
 
Adjuvante Tumortherapie
Allergiebehandlung
Ausleitungsverfahren
Bachblütentherapie 
Bioresonanztherapie
Eigenbluttherapie
Homotoxikologie 
Lasertherapie 
Magnetfeldtherapie 
Neuraltherapie 
Phytotherapie
Spagyrik 
Symbioselenkung/ Darmsanierung
Zytoplasmatische Therapie 

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an unter +49 030 8054864+49 030 8054864 oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Thomas Ganswindt